2km lange Dieselspur

Borstel/Siedenburg - Um 11:10 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Borstel per Sirene - als Unterstützung der Siedenburger Kameraden - zur Beseitigung einer Dieselspur alarmiert, diese erstreckte sich über eine circa 2,3 km lange Strecke entlang der Bockhoperstraße in Borstel sowie der Bahnhofsstraße in Siedenburg. 

Alle Fahrzeuge wurden mit zusätzlichen Säcken Bindemitteln bestückt. Ein Trupp arbeitete sich mit dem TLF aus Richtung Borstel kommend vor, das HLF und der ELW unterstützten die Arbeiten entgegenkommend aus Siedenburg. 

Einsatzende war nach circa zweieinhalb Stunden gegen 13:30 Uhr. Im Einsatz waren 26 Kameradinnen und Kameraden aus Borstel unter Leitung von Ortsbrandmeister Peymann.

 

 

Im Einsatz:

 
tlf_ico 
hlf_ico

Anfahrt Einsatzort: